Impressum/Datenschutz

PHV Misburg

1. Deutscher Polizeihundsportverein Misburg von 1948 e.V.
Alte Peiner Heerstraße 156
30629 Hannover

Vertreten durch: Sabine Wrenger, Nezir Begovic, Jan Scheler, Frank Jünemann (geschäftsführender Vorstand)

Nr. 3491 im Vereinsregister des Amtsgerichts Hannover

Bankverbindung

IBAN: DE91 2505 0180 0000 7720 38
BIC:   SPKHDE2HXXX

Webmaster

Nezir Begovic
Lars Wrenger
Nils Wrenger

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Der PHV Misburg bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch uns erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Widerrechtliche Nutzung von Kontaktdaten

Der Nutzung von u.a. im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der PHV Misburg behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Online-Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Deiner Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzer sehr ernst und folgen den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Personenbezogene Daten – Erhebung und Nutzung Deiner Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse) möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Für die ordentliche Mitgliedschaft und die Probemitgliedschaft werden personenbezogenen Daten für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses erhoben (z.B. Schriftverkehr, wie Einladung zur Jahreshauptversammlung, Willkommensschreiben, Beitragsrechnung, Beitragseinzug, Versand der Vereinszeitschrift).

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Personenbezogene Daten von ordentlichen Mitgliedern werden an den Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine DVG, dem der PHV Misburg angehört, u. a. zur Mitgliedsverwaltung, Ausstellung von Urkunden und Trainerscheinen und für den Versand der Verbandszeitschrift Hundesport weitergegeben. Über den Umgang mit deinen Daten beim DVG kannst Du Dich auf der Homepage des DVG informieren (https://www.dvg-hundesport.de/addons/datenschutzbestimmung~d7ea300149e20d90014a381437280bb0.de.html).

Bei erteiltem SEPA-Mandat werden Namen und Bankverbindungen zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Sparkasse Hannover weitergeleitet.

Ferner werden mit der Anmeldung zu Seminaren, Prüfungen und Turnieren personenbezogene Daten (u. a. Name, Vorname, Adresse, Email, Mitgliedsnummer, Name des Hundes, Chipnummer des Hundes) an den DVG und an die jeweiligen Veranstalter weitergeleitet.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Vereinsleben, oder hundesportlichen Ereignissen, einschließlich der Berichterstattung hierüber, auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf der Seite DVG veröffentlicht und in lokale, regionale und überregionale Medien publiziert. Falls möglich werden die personenbezogenen Angaben auf den Vornamen Hundeführers, die Vereinszugehörigkeit und den Rufnamen des Hundes beschränkt. Für Bildmaterial wird die Einverständniserklärung im Einzelfall vor der Veröffentlichung eingeholt.

Datenunsicherheit von Email

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Löschung von personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitgliedschaft und soweit diese nicht zur Rechtsverfolgung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nach Art. 17 Abs. 3 lit. e DSGVO notwendig sind, werden die Daten gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Name des Hundes, Sparte, falls zutreffend Funktion innerhalb des Vereins, besondere Erfolge im Hundesport oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von Ereignissen und Erfolgen.

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Die Löschung von Daten nach Beendigung der Mitgliedschaft erfolgt nicht, soweit diese Daten für die Rechtsverfolgung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gemäß Art. 17 Abs. 3 lit. e DSGVO notwendig sind.

Deine Rechte

Du kannst jederzeit eine Übersicht deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast (Art. 15 und 20 DSGVO). Du hast das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) aller dich betreffenden personenbezogenen Daten. Du kannst jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten einlegen (Art. 21 DSGVO) und erteilte Einwilligungen widerrufen (§ 51 BDSG). Wenn du der Meinung bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, hast du das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Cookies

Im Mitgliederbereich werden Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden, genutzt. Wenn Du Dich auf dieser Seite anmeldest, wird ein temporäres Cookie gesetzt um festzustellen, ob Dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Du die Sitzung beendest. Wenn Du Dich anmeldest, werden weitere Cookies gesetzt um Deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach Sitzungsende und Cookies für die Anzeigeoptionen automatisch nach 10 Tagen. Cookies können nachträglich in den Einstellungen des Browsers gelöscht werden. Du kannst das Setzen von Cookies in den Einstellungen Deines Browsers auch deaktivieren. Dadurch kann jedoch die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Für die Bereitstellung der Webseite vom Server ist die Speicherung der IP-Adresse durch den Host notwendig. Um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten wird deine IP-Adresse automatisch in Server Log-Dateien gespeichert. Neben der IP-Adresse werden auch Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die vorher besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners, sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage gespeichert und können zur Website-Analytik verwendet werden. Ein Abgleich mit anderen personenbezogenen Daten von Dir findet nicht statt. Unsere Webseite wird von Galaxy GmbH (Sitz in Köln) gehostet. Bezgl. der Dauer der Speicherung bzw. der Löschung der Daten verweisen wir auf Galaxy GmbH (https://www.beach-webspace.de).

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Fotos etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Du ein Konto hast und auf dieser Webseite angemeldet bist.

Wenn Du weitere Fragen zur Behandlung Deiner Daten hast, geben wir dir gerne Auskunft (Kontaktdaten siehe oben). Du erreichst uns am besten per Email.

Stand: April 2022